Herzlich Willkommen,

beim Wassersport Verein Ennepetal, dem Ruderverein am Beyenburger Stausee in Wuppertal. 

2G-Regelung im Sport

Seit der 24.11. gilt für NRW die 2G-Regel: 

- der gemeinsame Freizeit-, Breiten- und Gesundheitssport im Training und Wettkampf, welcher drinnen und draußen, auf, in oder außerhalb von Sportanlagen und im öffentlichen Raum betrieben wird

Für uns heißt dies, dass alle ab 16-Jährigen bitte ab sofort eine Impf- oder Genesenen-Bescheinigung zum Training mitbringen und diese bei der/dem jeweiligen Übungsleiter*in vorzeigen. Ausnahmen gelten lediglich für unter 16-Jährige, da diese an den Schultestungen teilnehmen, sowie für nicht-immunisierte Übungsleiter*innen, welche einen offiziellen Test machen und während ihrer Tätigkeit eine Maske tragen müssen.

In den Innenräumen gilt für alle Mitglieder eine Maskenpflicht, außer während der Ausführung von Sportübungen! 

 

Einen guten Überblick verschafft folgender Artikel des LSB: https://www.lsb.nrw/medien/news/artikel/neue-coronaschutzverordnung-was-gilt-fuer-den-sport 

Moderne Sportstätten 2022: Pflasterung unseres Außengeländes

Seit dem 22.11. haben wir auf unserem Vereinsgelände eine Großbaustelle. Dank der Förderung "Moderne Sportstätten 2022" haben wir die Möglichkeit unser Außengelände inkl. unseres Einerwagen-Wegs umzugestalten. Wir verabschieden uns von dem ca. 50 Jahre alten Beton und freuen uns ab Mitte Dezember auf eine einheitlich gepflasterte Fläche. 

Um die Baustelle vorzubereiten wurden durch unser Vereinsmitglied Ferdi und weitere Helfer in der Woche des 15.11. letzte Baumfällarbeiten erledigt. Seit dem 22.11. wird durch die Gala-Firma Inan schwer gearbeitet und unser Vereinsmitglied Hans-Jürgen betreut die Baustelle Vielen Dank!

 

Während der Baumaßnahme finden das Indoor-Training, sowie das Rudern nicht statt. 

 

 

Abrudern und Feiertagsrudern

Wir möchten euch am langen Wochenende zu zwei Veranstaltungen einladen:

Am Sonntag, 31.10.21 um 10 Uhr Winterzeit/11 Uhr Sommerzeit möchten wir gemeinsam die Rudersaison symbolisch mit unserem Abrudern beenden. Wir werden zunächst in Mannschaftsbooten aufs Wasser gehen und uns anschließend draußen bei einem Würstchen und einer Waffel (die Jugend freut sich über eine kleine Spende in ihre Kasse für ihre nächste Jugendaktion) stärken. Auf Grund der aktuellen Corona-Situation, haben wir uns dazu entschieden, das Abrudern ausschließlich draußen stattfinden zulassen und haben uns gegen die Durchführung des ursprünglich geplanten Vereinsabends entschieden. Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid.

Am Montag, 01.11.21 treffen wir uns außerdem um 11 Uhr zum Feiertagsrudern mit anschließendem Kaffee + Kuchen unterm Vordach.

 

Wintertraining ab 02. November

Die Tage sind dunkler und kürzer, die Temperatur sinkt und die Bäume sind bunt – der Herbst ist da! Und mit dem Herbst steht uns auch die Uhrumstellung und damit die Anpassung unseres Trainings bevor.

Die Wintertrainingszeiten sind:

Dienstag: 17 Uhr – 19 Uhr (Joggen + Krafttraining)

Mittwoch: 18 Uhr - 19 Uhr und 19 - 20 Uhr (Ergofahren)

Donnerstag 16.30 Uhr – 19 Uhr (Joggen + Krafttraining)

Samstag 14-16 Uhr (Rudern)

Sonntag: 10-13 Uhr (Rudern nach Absprache)

 

Das Indoor-Training unter der Woche findet unter den bekannten 3G-Regeln statt. Bitte bringt einen entsprechenden Nachweis mit! 

 

Bei Fragen schickt uns eine Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.