Herzlich Willkommen,

beim Wassersport Verein Ennepetal, dem Ruderverein am Beyenburger Stausee in Wuppertal. 

Vom Einer bis zum Achter

Liebe Ruder*innen, liebe Freund*innen und liebe Interessent*innen,

wie in den meisten Bereichen des öffentlichen Lebens, gab es in den vergangenen Wochen auch im Rudersport eine Vielzahl von Lockerungen.

Erfreulicherweise ist seit Ende Mai das Rudern wieder in allen Bootsklassen und Mannschaftskonstellationen möglich, auch ein Steuermann oder eine Steuerfrau darf wieder mit an Board! Die Räumlichkeiten, wie Kabinen und Duschen sind ebenfalls wieder begehbar.

 

Es gelten jedoch weiterhin die Abstandsregeln auf dem Vereinsgelände, daher achtet bitte insbesondere beim Tragen der Boote auf den Mindestabstand! Haltet außerdem Abstand bei der Begrüßung und betretet die Räumlichkeiten nur wenn in diesen ausreichend Platz ist. Im Bootshaus erinnert euch eine Vielzahl von Schildern an die Abstandsregel! Um eine Ansammlung zu verhindern, kommt nach Möglichkeit gerne weiterhin umgezogen zum Training und geht zuhause Duschen, so vermeiden wir unnötiges Warten und die Missachtung der Abstandsregeln! 

Meldet euch bitte weiterhin per Mail, Anruf oder WhatsApp zu den Ruderterminen an, damit der/die jeweilige Betreuer*in die Mannschaften und Ablauf des Rudertermins frühzeitig planen kann! Zudem sind wir dazu verpflichtet die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten.

Interessent*innen, die gerne zum Proberudern kommen möchten, beachten bitte die Informationen unter: Rudern für Jedermann

 

Bei Rückfragen meldet euch wie immer gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Vielen Dank

Der Vorstand 

Eis-Spaziergang der Ruderjugend

Die Ruderjugend des Wassersportverein Ennepetal hat am 13.06.2020 die erste kleine, corona-konforme Jugendaktion des Jahres veranstaltet. Spontan machten sie sich nach dem Rudern auf zu einem kleinen Spaziergang und aßen gemeinsam ein Eis. Auf dem Weg wurden Themen für die Jugendversammlung gesammelt, denn am 20.06. wird diese nachgeholt, ein neuer Jugendausschuss wird gewählt und die kommenden Monate werden geplant. 

Auf eine erfolgreiche und ruderreiche zweite Jahreshälfte für die Ruderjugend des WVE! 

 

Ruder-AG des Leibniz-Gymnasiums startet

Ein weiteres Stück Normalität am Wassersportverein Ennepetal tritt ein. Die Ruder-AG des Remscheider Leibniz-Gymnasiums startet in die Saison 2020! Auf der Homepage der Schule kündigt der AG-Leiter und Sportlehrer Cornelius Franke den AG-Start an: https://www.leibniz-remscheid.de/5382-2/ Auch wenn der Ruderbtrieb nur eingeschränkt möglich ist, nutzen die Teilnehmer*innen die Chance um einige Runden im Einer und Doppelzweier auf dem See zu drehen. 

Seit vielen Jahren rudern die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums auf dem Beyenburger Stausee, Harald Reinhardt unterstützt die Durchführung der AG. Erst im vergangenen Jahr hat die AG ihr 10-jähriges Jubiläum gefeiert:

Wir bedanken uns bei Cornelius Franke, seinen Helfer*innen und Schüler*innen für die tolle Zusammenarbeit, wünschen Ihnen einen guten AG-Start und freuen uns auf viele weitere Jahre mit der Ruder-AG des Leibniz-Gymnasiums! 

Neue Lockerungen für den Rudersport bestätigt

Liebe Mitglieder und Ruder-Freund*innen,
 
Uns hat eine erfreuliche Nachricht erreicht, welche wir euch nicht vorenthalten möchten: 
 
Der Vorstand des NWRV hat uns einen Mailverlauf mit dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen weitergeleitet, in dem letzteres bestätigt, dass das Rudern im Doppelzweier, Dreier und Doppelvierer OHNE Steuermann für Mannschaften aus einer Familie oder 2 verschiedenen Haushalten im Rahmen der Coronaschutzverordnung erlaubt ist
Die Mail wird ab dem Donnerstag, 21.05.2020 in ausgedruckter Form neben dem Fahrtenbuch liegen, bei Rückfragen durch das Ordnungsamt könnt ihr darauf verweisen. 
 
Mit weiteren Lockerungen ist ab dem 30.05.2020 zu rechnen, wir werden euch unverzüglich darüber informieren.