Herzlich Willkommen,

beim Wassersport Verein Ennepetal, dem Ruderverein am Beyenburger Stausee in Wuppertal. 

Inzidenzstufe 2: Weitere Lockerungen ab 09.06.21

Liebe Freund:innen und Interessierte des WVEs,

wir möchten euch über die aktuelle Trainingslage am Bootshaus informieren. Da Wuppertal in der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW nun die Stufe 2 erreicht hat, können wir ab dem 09.06.21 im Trainingsbetrieb weitere Lockerungen einführen.

Wir freuen uns, dass endlich wieder die Gemeinschaftsräume inkl. Umkleiden und Duschen genutzt werden dürfen. Hierbei sind aber die Hygiene- und Abstandsregeln noch immer einzuhalten. Seid also vorsichtig und haltet euch wenn möglich an der frischen Luft auf.

Ebenfalls ist das Ergo fahren/Sportbetrieb im Bootshaus wieder erlaubt, sofern ein negativer Coronatest vorhanden ist. Wichtig ist eine regelmäßige Lüftung des Bootshauses, egal ob beim Sport oder beim Benutzen der Gemeinschaftsräume.

Da wir inzwischen auch wieder mit gesteuerten Mannschaftsbooten aufs Wasser dürfen, möchten wir das Training am Samstag wieder auf 15 Uhr zusammen legen. Bitte seid pünktlich zum Umziehen, damit die Umkleiden nicht zu voll werden, oder kommt umgezogen zum Training.

Wir freuen uns auf einen regen Sportbetrieb und auf viele gemeinsame Ausfahrten auf dem Beyenburger Stausee.

Der Vorstand 

 

Ahoi! – Die Leibniz-Ruder-AG startet am Mittwoch 09.06.21

Unsere Ruderfreunde vom Remscheider Leibniz Gymnasium haben ihre Saison eröffnet. Cornelius Franke hat dafür einen schönen Artikel auf der Homepage der Schule veröffentlich, welches wir hier gerne verlinken: 

https://www.leibniz-remscheid.de/ahoi-die-ruder-ag-startet-am-mittwoch/

Wir wünschen der AG eine gute Zeit auf dem Wasser und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel. 

 

(c) Cornelius Franke

ab 29.05.: Lockerungen im Sportbetrieb und für das Rudern für Jedermann

Seit dem 29.05.21 bewegen wir uns in Wuppertal in der Inzidenzstufe 3, somit dürfen wir nach §14 Abs. 2 Nr. 1c) mit bis zu 25 Personen kontaktfreien Sport treiben können. Nach Rücksprache mit dem NWRV in der letzten Corona-Sonntagsrunde gilt Rudern wie im letzten Jahr als kontaktfreier Sport, somit kann vom 1x bis zum 8+ vorerst wieder alles gefahren werden.

Nach aktuellem Stand ist auch das Steuern zulässig, wir empfehlen hier das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Die Gemeinschaftsräume, Duschen und Umkleiden sind weiterhin geschlossen und nicht nutzbar. Bitte zieht euch zuhause oder unter dem Vordach um.

 

Proberudern ab Mai 2021

Liebe Ruder-Interessierten,

durch die aktuelle Pandemielage können wir unser "Rudern für Jedermann" leider nicht wie gewohnt anbieten. Alternativ möchten wir jedoch denjenigen, die Interesse am Rudersport und an unserem Verein haben, die Möglichkeit geben, einen Termin für eine 1:1 Proberuderstunde mit uns auszumachen. Bevorzugt findet der Termin an einem Samstag Mittag/Nachmittag statt. Bitte melden Sie sich per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen Dank und bleiben Sie gesund.