Ruderbetrieb ab dem 22.02.2021

Liebe Vereinsmitglieder,

wie bereits per Mail angekündigt, darf ab dem 22.02.2021 erfreulicherweise wieder ein eingeschränkter Ruderbetrieb stattfinden.

Der Ruderbetrieb darf im Einer und im Zweier durchgeführt werden. Ebenfalls dürfte ein Boot aufs Wasser gehen, welches nur durch eine Haushaltsgemeinschaft besetzt ist. Das Bootshaus (Umkleide, Gemeinschaftsräume und Duschen) bleiben weiterhin gesperrt.  Bitte kommt aus diesem Grund bereits in Sportkleidung zum Verein und geht Zuhause duschen.

Damit keine Gruppenbildung vor der Bootshalle oder am Steg entsteht, sollte ein zeitlich versetztes aufs Wasser gehen durchgeführt werden. Aus diesem Grund werden wir Samstags die Halle von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr öffnen. Bitte meldet euch wieder vorab an, wann und mit wem Ihr aufs Wasser gehen möchtet. Weitere Rudertermine wie z.B. Sonntags sind nach Rücksprache unter einander möglich, achtet jedoch bitte auch hier auf die geltenden Regelungen.

Wir möchten noch einmal draufhinweisen, dass wir das Tragen einer Maske am Vereinsgelände  bzw. beim gegenseitigen Helfen an einem anderen Boot empfehlen und weisen auf die Liste für die Rückverfolgbarkeit gem. Coronaschutzverordnung hin. Bitte tragt euch neben dem Fahrtenbuch auch in diese Liste ein.

Aufgrund der Rückverfolgbarkeit bitten wir darum, dass sich zur Zeit nur Vereinsmitglieder am Bootshaus aufhalten und sich keine Gruppen bilden. 

 

Danke für eure Unterstützung und bis bald am See

Der Vorstand des WVEs