Inzidenzstufe 2: Weitere Lockerungen ab 09.06.21

Liebe Freund:innen und Interessierte des WVEs,

wir möchten euch über die aktuelle Trainingslage am Bootshaus informieren. Da Wuppertal in der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW nun die Stufe 2 erreicht hat, können wir ab dem 09.06.21 im Trainingsbetrieb weitere Lockerungen einführen.

Wir freuen uns, dass endlich wieder die Gemeinschaftsräume inkl. Umkleiden und Duschen genutzt werden dürfen. Hierbei sind aber die Hygiene- und Abstandsregeln noch immer einzuhalten. Seid also vorsichtig und haltet euch wenn möglich an der frischen Luft auf.

Ebenfalls ist das Ergo fahren/Sportbetrieb im Bootshaus wieder erlaubt, sofern ein negativer Coronatest vorhanden ist. Wichtig ist eine regelmäßige Lüftung des Bootshauses, egal ob beim Sport oder beim Benutzen der Gemeinschaftsräume.

Da wir inzwischen auch wieder mit gesteuerten Mannschaftsbooten aufs Wasser dürfen, möchten wir das Training am Samstag wieder auf 15 Uhr zusammen legen. Bitte seid pünktlich zum Umziehen, damit die Umkleiden nicht zu voll werden, oder kommt umgezogen zum Training.

Wir freuen uns auf einen regen Sportbetrieb und auf viele gemeinsame Ausfahrten auf dem Beyenburger Stausee.

Der Vorstand